Das geheime Tool zum besseren Verständnis des Aktienmarktes. 

Wer eine Aktie kaufen will, informiert sich darüber mit hoher Wahrscheinlichkeit vorab im Internet und nutzt die Suchfunktion von Google. Weltweit werden 7 von 10 Suchanfragen über Google gestellt. Täglich kommen 5,6 Milliarden Anfragen weltweit bei Google rein. Das sind 65.000 pro Sekunde. Man könnte auch sagen: Google weiß, was die Menschen bewegt. Wie du anhand dieser Daten mit einem Gratis Web-Tool von Google deine Kapitalmarktrecherche bereicherst, erklärt dir Erwin Hof von der Wiener Börse Akademie.

Google Trends in der Geldanlage. Experteninterview mit Erwin Hof

# Inhalt 

  • Das ist Google Trends und so funktioniert es.
  • Für wen macht die Recherche Sinn, für wen nicht?
  • Über Anwendungsmöglichkeiten und Einschränkungen.
  • Wie finde ich Suchbegriffe (Stichwort Keyord-Planer). 
  • Welche Suchbegriffe sind sinnvoll, welche weniger? 

# Lesen, informieren, sehen: 

Das Webinar zu Talk: Google Trends für Privatinvestoren und Anlegerinnen.
Am 22. Oktober um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Anmeldungen hier

Link zu Google Trends, das kostenlose Web-Tool von Google.

# Bonus

Hol dir dein Free-Book “Intelligent Entscheidungen” und damit fünf Anleitungen zu mehr Ertrag in deiner Geldanlage. Hol ich mir!

# Unterstützung

Uns interessiert, wie wir dich unterstützen können. Nimm dir drei Minuten Zeit für unseren kurzen Fragebogen. Danke!

# Podcast abonnieren und bewerten

Abonniere den Podcast, wenn dir gefällt, was du hier hörst. Schenke uns deine Podcast-Bewertung. Wie das geht, zeigt dir die Schritt-für-Schritt-Erklärung für Apple Podcast.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.